Sonntag, 30. März 2008

Leben: Inhalte (von Optimist)

Luft und Liebe allein - das reicht nichtmal für schlichtes Leben.



Jedoch wenn Arbeit und Konsum der Liebe die Luft nähmen - das wär' doch schlicht ein schlechtes Leben.

Kommentare:

Realist hat gesagt…

Ja, hallo? Hat da jemand Frühlingsgefühle? Oder ist das im Gegenteil Ausdruck einer Lebenskrise trotz 20 Grad? Fragen über Fragen :-)

Oekonom hat gesagt…

ich glaube, da übt sich einer im minnesang. ob da mehr dahintersteckt. weitere ungeklärte fragen :-)